Für soziale Gerechtigkeit, Frieden und Freiheit

 
 Startseite           
 Über  mich         
 Ziele                  
 Aktuell                 
 Termine              
 PolitischeThemen
 Kolumne             
 Presse               
 Fotogalerie         
 Spenden            
 Links                 
 Kontakt              
 
 Impressum             

 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

   

 1                         3

   

 30.08.2008 - 2000 Demonstranten vor Atomwaffenstützpunkt Büchel
 
 Weil die in Büchel lagernden rund 20 US-Atombomben zum Einsatz durch deutsche  Bundeswehr-Tornados vorgesehen sind, rief anschließend Oberstleutnant Jürgen Rose
 vom "Darmstädter Signal", einem Zusammenschluss kritischer Bundeswehrsoldaten,
 die Soldaten dazu auf, ihr Gewissen zu prüfen und mögliche Befehle zum Einsatz der  Atomwaffen zu verweigern.

 Hier geht es zu unserer Presse-Info "Büchel - ein Erfolg für die Friedensbewegung"
 Und hier schreibt die Linksjugend Presse-Info "Linksjugend Birkenfeld in Büchel"

 
Aktualisiert: 06.09.2008
© RAB 2006