Partei Arbeit & soziale Gerechtigkeit - Die LINKE Wahlalternative

 
 Startseite           
 Über  mich         
 Ziele                  
 Aktuell                 
 Termine              
 PolitischeThemen
 Kolumne             
 Presse               
 Fotogalerie         
 Spenden            
 Links                 
 Kontakt              
 
 Impressum             

 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

   

                2

   

  Der WASG-Kreisverband wählte einen zusätzlichen Parteitags-Delegierten nach und
  verabschiedete eine eigene Kreissatzung.
  Im Anschluss daran machte das WASG-Mitglied Tobias Spiess die Anwesenden auf die
  prekäre Lage des Jugendzentrums (JUZ) in Idar-Oberstein aufmerksam.
  Die  WASG-Kreisvorsitzende Tanja Krauth bat daraufhin die Mitglieder um eine Spende für
  das JUZ. Die Mitglieder des Kreisverbandes und der anwesende Bundestagsabgeordnete
  Alexander Ulrich spendeten zusammen spontan 100,87 Euro.

 
Aktualisiert: 09.09.2006
© RAB 2006