Für soziale Gerechtigkeit, Frieden und Freiheit

 
 Startseite           
 Über  mich         
 Ziele                  
 Aktuell                 
 Termine              
 PolitischeThemen
 Kolumne             
 Presse               
 Fotogalerie         
 Spenden            
 Links                 
 Kontakt              
 
 Impressum             

 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Info zu RSS-Feeds


 Sie haben wenig Zeit, wollen aber informiert sein wenn auf einer Internetseite
 neue Artikel erscheinen?

 Mit dem RSS-Feed werden Sie sofort informiert, sobald ein neuer Eintrag erscheint.

 Fügen Sie einfach folgenden Link in Ihren RSS-Reader ein:

 http://www.rainer-boess.de/Tanja-Krauth/rss.xml

 So funktioniert der RSS-Feed:

 Um den RSS-Feed nützen zu können, benötigen Sie entweder einen Browser,
 der RSS-Dateien erkennt (sehr einfach funktioniert das mit Opera oder Firefox
 mit der Erweiterung Sage) oder Sie benutzen einen RSS-Reader. In diesem Fall
 kopieren Sie die oben genannte Adresse in einen RSS-Reader und schon empfangen
 Sie den RSS-Feed von Tanjas Website.

 Im Moment werden Änderungen der Seiten "Termine" und "Aktuell" dargestellt.
 Das Symbol mit dem Links zum RSS-Feed auf diesen beiden Seiten verweist
 auf die  gleichen Inhalte (sie brauchen den Link also nur einmal runterzuladen
 und werden über diese beiden Seiten informiert).
 Sollte es sich ergeben, oder gewünscht werden, dass weitere Seiten im Feed
 angezeigt werden, so können sie das am RSS-Symbol auf der jeweiligen Seite
 erkennen.

 Reader zum Gratis-Download:

 Auswahl an RSS-Readern heise.de
 Sage (Plugin-Reader für Firefox)
 RSS-Popper (RSS-Reader als Add-In für MS-Outlook)

 Damit können sie sich schnell und einfach ihr ganz persönliches
 Informationspaket zusammen stellen.

 Es gibt im Internet sehr viele Seiten auf denen sie RSS-FEEDS finden
 (Die Symbole können dabei allerdings etwas anders aussehen).
 Wenn sie z.B. den Link
 http://tagesschau.de/xml/rss2
 in eines der oben beschriebenen Anzeigegeräte kopieren werden sie immer
 über die aktuellen Meldungen der Tagesschau informiert - einfach so.

Viel Spass

Rainer Böß

   

Aktualisiert: 21.11.2006
© RAB 2006