Für soziale Gerechtigkeit, Frieden und Freiheit

 
 Startseite           
 Über  mich         
 Ziele                  
 Aktuell                 
 Termine              
 PolitischeThemen
 Kolumne             
 Presse               
 Fotogalerie         
 Spenden            
 Links                 
 Kontakt              
 
 Impressum             

 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Presse-Informationen

WASG Landtagskandidatin Tanja Krauth besucht Achtelsbach

(Achtelsbach- 12.01.2006)

Der Achtelsbacher Ortsbürgermeister Albert Wild, informierte ausführlich die WASG-Direktkandidatin Tanja Krauth, bei einem örtlichen Rundgang über die allgemeine Situation der Gemeinde.


(Foto:T.Mihalik)

Albert Wild konnte unter anderem über ein reges Vereinsleben und eine intakte Dorfgemeinschaft berichten.
Achtelsbach ist auch weit über die Kreisgrenzen durch das Landheim bekannt, welches mit 3000-4000 Übernachtungen im Jahr, durch Pfadfinder aus Idar-Oberstein sowie aus ganz Deutschland und sogar Frankreich, sehr gut frequentiert wird.
Stolz rühmte Albert Wild die Dorfkirche mit ihrer hervorragenden Akustik, die zu den Ältesten in ganz Deutschland zählt.

 

 

 

 


 

Tanja Krauth fand es schade, dass hier wie in vielen anderen Orten des Landkreis Birkenfeld auch, gemeinnützige Einrichtungen wie z.B. der Spielplatz, durch jugendlichen Vandalismus teilweise zerstört und nur eingeschränkt nutzbar sind.
Dies ist umso bedauerlicher, weil die Bürgerinnen und Bürger von Achtelsbach, auf Grund der allgemeinen Finanzmisere,durch ein beeindruckendes Maß an Eigeninitiative, diverse bauliche Maßnahmen, wie z.B. die Erneuerung des Sportlerheimdaches erst ermöglichen.


(Foto:T.Mihalik)

Die WASG-Landtagskandidatin bedankt sich bei Ortsbürgermeister Albert Wild für die überaus interessanten Einblicke in das Dorfgeschehen.

Krauth/RAB (WASG-KV-Birkenfeld)

 

 


nächste Presseinfo  »

   

Aktualisiert: 02.10.2006
© RAB 2006