Für soziale Gerechtigkeit, Frieden und Freiheit

 
 Startseite           
 Über  mich         
 Ziele                  
 Aktuell                 
 Termine              
 PolitischeThemen
 Kolumne             
 Presse               
 Fotogalerie         
 Spenden            
 Links                 
 Kontakt              
 
 Impressum             

 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Presse-Informationen

Änderungen beim WASG-Kreisverband

31.01.2007

Um die Leistungsfähigkeit des WASG-Kreisverbandes Birkenfeld weiter zu steigern wurden auf der sehr gut besuchten nichtöffentlichen Kreismitgliederversammlung am 25.01.07 in Birkenfeld einige Weichen gestellt.

Weil Tanja Krauth als stellvertretende Vorsitzende des WASG-Landesverbandes Rheinland-Pfalz im Landesparteirat automatisch stimmberechtigt ist gab sie ihr Mandat als Landesparteiratsdelegierte zurück. Für Krauth rückte Rainer Böß als neues Mitglied in den Landesparteirat für Rheinland-Pfalz nach.
Damit sind die Birkenfelder erstmals mit zwei Stimmberechtigten in diesem wichtigen Gremium vertreten. Der Landesparteirat ist das oberste Organ des Landesverbandes zwischen den Landesparteitagen. Er beschließt die Richtlinien für die politische Arbeit des Landesverbandes zwischen den Landesparteitagen. Als Ersatzdelegierter wurde Michael Knies gewählt.

Rainer Böß wurde auch einstimmig zum neuen stellvertretenden Vorsitzenden des Kreisverbandes Birkenfeld gewählt.


(Foto:Privat)
von links (Zwilling und Cullmann fehlen):
Spiess, Böß, Mihalik,Krauth,

 

 

 


 

Nach der Entlastung des bisherigen Kreisschatzmeisters durch das Revisorenteam wurde als neuer Kreisschatzmeister einstimmig Michael Knies gewählt. Er ist auch kommissarischer Schriftführer.
Weil der WASG-Kreisverband Birkenfeld unter dem Vorsitz von Tanja Krauth in den rund 1 1/2 Jahren seines Bestehens um das 5-fache gewachsen ist, allein im Januar konnte Krauth 3 neue Mitglieder begrüßen, wurden mit H. J. Cullmann, T. Mihalik, T. Spiess und B. Zwilling 4 Beisitzer in den Kreisvorstand nach gewählt. Damit ist der Kreisverband Birkenfeld laut Tanja Krauth mit hoch motivierten Leuten für die Parteiarbeit und die Gründung der neuen Partei "Die Linke." gut aufgestellt.

Auch das Revisorenteam wurde durch eine neue Revisorin verstärkt.

RAB (WASG-KV Birkenfeld)

 

nächste Presseinfo  »

 

   

Aktualisiert: 07.07.2013
© RAB 2006