Für soziale Gerechtigkeit, Frieden und Freiheit

 
 Startseite           
 Über  mich         
 Ziele                  
 Aktuell                 
 Termine              
 PolitischeThemen
 Kolumne             
 Presse               
 Fotogalerie         
 Spenden            
 Links                 
 Kontakt              
 
 Impressum             

 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Presse-Informationen

Aufruf zum Ostermarsch

14.03.2008

Der Kreisverband DIE LINKE. Birkenfeld und die Linksjugend [solid] rufen als Teil des linken Bündnisses im Kreis zur Beteiligung an den Ostermärschen der Friedensbewegung auf.

Die für Rheinland-Pfalz zentrale Demonstration wird am Ostersamstag nicht in Mainz, sondern in Wiesbaden stattfinden (Motto: "Für eine Welt ohne Krieg, Militär und Gewalt!"). Der ebenfalls am Ostersamstag in Saarbrücken stattfindende Ostermarsch steht unter dem Motto: "Bundeswehr raus aus Afghanistan!"

Die Kreisverbandsvorsitzende der Linken, Tanja Krauth, hofft auf eine mindestens genau so starke Beteiligung wie in den letzten beiden Jahren. Die Friedensaktivisten aus dem Kreis Birkenfeld stellten bei den Ostermärschen 2006 auf dem Hahn und 2007 in Mainz jeweils die größte Gruppe.
Linksjugend-Sprecher Tobias Spiess: " Wir fordern nicht nur den Rückzug der Bundeswehr aus Afghanistan, sondern den Abzug aller Besatzungsmächte aus Irak und Afghanistan!"



 

 

 

 

Die Kreisverbandsvorsitzende der Linken, Tanja Krauth, hofft auf eine mindestens genau so starke Beteiligung wie in den letzten beiden Jahren. Die Friedensaktivisten aus dem Kreis Birkenfeld stellten bei den Ostermärschen 2006 auf dem Hahn und 2007 in Mainz jeweils die größte Gruppe.
Linksjugend-Sprecher Tobias Spiess: " Wir fordern nicht nur den Rückzug der Bundeswehr aus Afghanistan, sondern den Abzug aller Besatzungsmächte aus Irak und Afghanistan!"


rab (DIE LINKE. KV Birkenfeld)

 

 

nächste Presseinfo  »

   

Aktualisiert: 17.03.2008
© RAB 2006