Für soziale Gerechtigkeit, Frieden und Freiheit

 
 Startseite           
 Über  mich         
 Ziele                  
 Aktuell                 
 Termine              
 PolitischeThemen
 Kolumne             
 Presse               
 Fotogalerie         
 Spenden            
 Links                 
 Kontakt              
 
 Impressum             

 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Presse-Informationen

Bauwirtschaft im Kreis Birkenfeld auf historischem Tiefstand

22.07.2009

Bauwirtschaft im Kreis Birkenfeld auf historischem Tiefstand

Auftragseinbruch, Jobabbau und keine Hoffnung auf Besserung. Rheinland-Pfalz ist schwer von der Krise betroffen.
Tanja Krauth, die Direktkandidatin der LINKEN für die Bundestagswahl 2009 weist darauf hin, dass laut einer Umfrage des SWR die traditionell als Indikator für die konjunkturelle Entwicklung geltende Bauwirtschaft für die nächsten Monate noch weit Schlimmeres fürchtet. Schon jetzt wird im ganzen Land so wenig wie noch nie gebaut. Im ersten Quartal des Jahres wurden wieder 10 Prozent weniger Baugenehmigungen als 2008 beantragt und erteilt.

 

 

 

 

 

 

 

Besonders stark betroffen sind laut SWR vor allem die Regionen weit weg von den Ballungsräumen im hohen Westerwald und im Kreis Birkenfeld. Dort wird so gut wie überhaupt nicht mehr gebaut.

Tanja Krauth: " Um der von kritischen Ökonomen prognostizierten wirtschaftlichen und sozialen Verödung ganzer Landstriche als Folge der Krise entgegenzuwirken fordert DIE LINKE mit Nachdruck von der Landesregierung ein nachhaltiges Arbeitsplatzsicherungsprogramm für Rheinland-Pfalz!"

rab (KV DIE LINKE. Birkenfeld)

nächste Presseinfo  »

   

Aktualisiert: 28.08.2009
© RAB 2006